Skip to main content
Kleines Theater Bargteheide logo

Vorschau Stage School Hamburg

3 x Jubiläumsshow im MÄRZ

(c)Dennis Mundkowski

(c)Dennis Mundkowski

 

Bitte klicken Sie für eine Buchung, auf Ihren Wunschtermin: Tag und die Uhrzeit

Samstag, 25. März 2023, 19:30 Uhr
Sonntag, 26. März 2023, 14:30 Uhr
Sonntag, 26. März 2023, 18:00 Uhr 

Eintritt
VVK 28 Euro, VVK ermäßigt 24 Euro
AK 30 Euro, ermäßigt 24 Euro

 

 

Let’s fetz! Nachwuchstalente rocken Bargteheides Bühne

Standing Ovations! Applaus, der kein Ende nehmen wollte! Jubelrufe! Kaum hatten die jungen Künstlerinnen und Künstler der Stage School Ende am Wochenende die Bühne verlassen, da stürmten die Zuschauer schon das Büro des Kleinen Theaters und hatten nur noch eine Frage: Wann kommen die jungen Leute wieder? Können wir schon Karten reservieren? Das ist ja der Hammer, was die hier für eine Show abziehen!

Nachdem die Stage School seit 2016 im Kleinen Theater zum ersten Mal auftrat, hat sie sich jedes Jahr mehr Fans erspielt, ertanzt, ersungen. Im 2. Jahr gab es bereits zwei ausverkaufte Vorstellungen nacheinander – mit Warteliste. Daraufhin setzten sich Thomas Gehle, der Geschäftsführer der Stage School, mit Olaf Nehls und Anja Libnau, die Programmmacher des Kleiner Theaters, zusammen und beschlossen, in 2020 drei Vorstellungen an einem Wochenende zu präsentieren. Bei dreimal ausverkauftem Haus wären das über 1000 Besucher. Ist das ein Risiko? Eher nicht, denn im Vorverkauf sind bereits alle drei Veranstaltungen ausverkauft.....leider erwischte uns dann alle die Corona Pandemie und wir mussten 2 Jahre auf diesen lang ersehnten Auftritt warten! Happy End - alle Zuschauer haben nun endlich die sensationelle Show in 2022 endlich gesehen! Es war ein Fest! Und es geht natürlich in 2023 weiter.....

Auch in Hamburg laufen die Shows der Stage School in deren hauseigenem Theater mit großem Erfolg. Regisseur Dennis Schulze, inzwischen Geschäftsführer und Nachfolger von Thomas Gehle,, brachte zuletzt mit großem Erfolg die Weihnachtsshow 2022 im First Stage über die Bühne - von Mitte November bis Ende Dezember fast gänzlich ausverkauft. Neben ihm arbeitet Adam M. Cooper, erfahrener Choreograf und Dozent an der Stage School. Geboren in Northamptonshire, England zog Adam nach London, wo er eine dreijährige Ausbildung an der ›URDANG ACADEMY‹ genoss und mit einem Diplom in Musical Theatre abschloss. Bereits während seiner Ausbildung wirkte Adam im Ensemble in »Jack and the beanstalk« am Shaw Theatre, Euston mit und trat bei »Move it« am London Olympia, »Britain’s got talent« und bei der Olympiade in London in der Tanzgruppe »Four Corners« auf.
Die musikalische Leitung wird die Pianistin Marina Kommissartchik übernehmen. Sie wurde bereits mit 14 Jahren an der Musikfach­schule am Moskauer Tschaikowski-Konservatorium aufgenommen und studierte dort auch fünf Jahre am Konservatorium. Den Abschluss machte sie mit Auszeichnung. Nach Stationen an der Bolschoi Theaterschule und der Moskauer Helikon-Opera kam sie nach Hamburg: 1993 wurde Sie Pianistin und Solorepetitorin am Musical „Phantom der Oper“ in der Neuen Flora. Sie war bei den Musicals „Mozart!“, „Titanic“, „Tanz der Vampire“, „Ich war noch niemals in New York“ „Wicked“ und ist viel gefragt als Konzertbegleiterin. Soviel zu den „Meistern“ an der Stage School. Regie-Assistenz übernimmt Kira Hehlemann. Sie wird bei der Monday Night, die wir im Mai im First Stage spielen, die Regie übernehmen.Sie ist eine ehemalige Schülerin der Stage School.

Ein kleiner Eindruck: Jubiläumsshow

Stage School Hamburg: Jubiläums Show
Termine und Ticketkauf siehe oben

Eintritt 
VVK 28 Euro, VVK ermäßigt 24 Euro
AK 30 Euro, ermäßigt 26 Euro

Kartenvorverkauf:
Onlineticketverkauf - siehe Seitenanfang!
Alle Vorverkaufsstellen: Kauf vor Ort
Bei Fragen Telefon: 04532-5440