Skip to main content
Kleines Theater Bargteheide logo

SCHMIDT SHOW on Tour 2G

mit 6 tollen Künstlern

(c) Markus Richter

(c)Daniel Beckherrn

Pressefrei

Vorverkauf gestartet!
Achtung - Die Tickets vom 21.12.2020 behalten ihre Gültigkeit!

SCHMIDT SHOW ON TOUR

Das Original von der Reeperbahn

Seit 1988 besuchen mittlerweile jährlich über 400.000 Gäste das Schmidt Theater und das Schmidts Tivoli auf der legendären Hamburger Reeperbahn, um sich erstklassig unterhalten zu lassen. Auch in unserem jüngsten Haus, dem Schmidtchen, das 2015 direkt neben dem Schmidt Theater feierlich eröffnet wurde, freuen wir uns über begeistertes Publikum von nah und fern.

Denn sie zählt zu den berühmtesten Meilen der Welt. Und wieder kommt ein schillerndes Stück Reeperbahn zu Ihnen – die „Schmidt Show“ geht on Tour!

Seit über 30 Jahren sorgt die „Schmidt Show“ auf dem Hamburger Kiez für grandios gute Unterhaltung zu später Stunde: Im traditionsreichen Schmidt Theater öffnet sich jeden Samstag um 24 Uhr der Vorhang für einen einmaligen Mix aus wahnwitziger Comedy, wunderbarer Musik und tollkühner Akrobatik – jede Woche neu, jede Woche anders!

In den 90er-Jahren wurde das Schmidt Theater mit der „Schmidt Show“ – damals von Corny Littmann, Marlene Jaschke und Lilo Wanders moderiert – durch die Ausstrahlung in den dritten Fernsehprogrammen bundesweit bekannt. Seitdem ist die Show ein Highlight jedes Reeperbahnbummels. Egal, ob der Abend hier sein großartiges Finale findet oder die Party danach erst so richtig losgeht: Hier stellen die Stars der Comedyszene ihre Entertainerqualitäten unter Beweis und präsentieren einmaliges Varieté mit wunderbaren Künstlern und bunten Überraschungsgästen.

Jede Show ist anders – jede Show ist neu! Erleben Sie das Original von der Reeperbahn – schrill, schräg und gnadenlos!

mit ELKE WINTER – Queen of Comedy & Moderatorin

Ihre Show ist Entertainment par excellence!

„… eine Vollgasentertainerin, die keine Luft zum Atmen lässt!“ Hamburger Abendblatt
Elke Winter ist seit vielen Jahren im Hamburger Schmidt Theater zu Hause, lernte ihr Handwerk von der Pike auf. Mittlerweile ist er im Bereich Live-Entertainment der erfolgreichsten Travestiekünstler.

Ob Kleinkunstbühne, renommierte Theater oder auf hoher See mit den Kreuzfahrtschiffen von AIDA Cruises oder TUI Cruises, überall begeistert Elke Winter das Publikum und reißt es mit. Seit 2006 ist Elke Winter Stammgast in der legendären „Schmidt Mitternachtsshow“ im Hamburger Schmidt Theater, seit 2008 gehört Elke dort auch zum festen Stamm der Moderatoren und bekam 2011 ihre eigene Late-Night-Show „Im Bett mit Elke“! 2016 moderierte Elke Winter die Uraufführung der Show „POMPÖS“ im Schmidts Tivoli Hamburg so erfolgreich, dass sie 2018 für Hamburgs größtes Winterspektakel erneut den roten Teppich für Comedy, Musik und Artistik in einem opulenten Showspektakel ausrollen durfte!

Selbst 2020 moderierte Elke Winter während des Lockdowns durch die Corona-Krise unermüdlich 28 Folgen LIVE „Schmidtflyx“ – Die Streaming-Show aus dem Hamburger Schmidtchen Theater auf der Reeperbahn. Knapp eine halbe Million Zuschauer verfolgten diese Live-Streaming-Show, welche die erste und mit erfolgreichste Streaming-Show im Deutschen Theaterbereich war.

Seit 2010 gehört Elke Winter zu den beliebtesten Gastkünstlern auf allen Kreuzfahrtschiffen der AIDA-Flotte, 2017 folgte ihr Debut bei der ersten TUI Cruises Rainbow Cruise auf der Mein Schiff 2. Seitdem begeistert sie auf den Schiffen weltweit mehrmals im Jahr die Passagiere mit ihren Shows.

BÄTZ! – Comedian & Liedermacher
Wir können nur hoffen, dass diese Wahl nicht auf Bätz fallen wird! Der Comedian und Musiker erzählt und singt sich mit Humor, Ironie und viel Gespür für wenig Zurückhaltung in die Köpfe der Zuschauer. Ausgerüstet mit seiner Gitarre und einem geradezu heldenhaften Hang zu enttäuschten Erwartungen ist er dabei sowohl lustiger aber auch nachhaltig beeindruckender als ein einfacher Weltuntergang.

Nach dem Motto "Alles gut ist auch scheiße" setzt er sich in seinen Texten und Liedern mit den Grundfragen des Menschlichen auseinander: Wie krass bin ich eigentlich und  muss man das jetzt positiv sehen? Mal sanftmütig und mal ungehobelt, aber immer bereit bis zum Äußersten zu gehen, findet Bätz die Komik im Tragischen und provoziert bei den Zuschauern ungenierte Lachanfälle sowie ertapptes Schmunzeln.

Das ehemalige Dorfkind mag zwar den Begriff Wahlheimat nicht, eine andere Umschreibung fällt dem mittlerweile auf St. Pauli wohnenden Wahlhamburger allerdings auch nicht ein. Bätz ist zu Recht gern gesehener Gast auf Songwriter- und Comedy-Bühnen in ganz Deutschland (u.a. Nightwash, NDR Comedy Contest, Troubadour) oder zum privaten Ständchen, während die Welt um uns versinkt.

Als Initiator und Moderator des Hamburger Songwriter Battle, Hamburgs große Kleinkunst Show, die Hörsaal Open Stage, Bätz and Friends und einiger weiterer Formate, ist Bätz fester Bestandteil der Veranstaltungsszene Hamburgs und überzeugt nicht nur durch gelungene Satzenden. Aber auch.

DANILO MARDER – Handstand-Akrobat
Danilo Marder, in Leipzig geboren, absolvierte die Ausbildung zum Handstandequilibristen im Jahr 2008 als Jahrgangsjüngster an der Staatlichen Schule für Artistik in Berlin.

Erste große artistische Erfolge feierte er bereits in seiner langjährigen Karriere als Sportakrobat. 2005 wurde er u.a. dreimaliger deutscher Meister der Sportakrobatik. Mittlerweile tritt er auf zahlreichen deutschen Varietébühnen und in Fernsehsendungen auf.

„Vollkommenheit, Tatkraft, Hingabe erleben die staunenden Zuschauer bei Danilo Marder, dem dreimaligen deutschen Meister der Sportakrobatik.“ echo-online.de

MALADÉE – Chansonierin

Maladée, ein Name wie ein Peitschenschlag: Die gefeierte Cabaret-Diva ist eine brisante Mischung aus Mata Hari, Mireille Mathieu … und auch ein bisschen Lady Gaga. Mit einer Mischung aus Fragilität und Frivolität hebt sie die Entertainment-Branche komplett aus den Angeln.

„Es gibt im Leben allgemein viel zu wenig Glamour!“, meint die sendungsbewusste Chanteuse, ihres Zeichens Rampensau in dritter Generation und gibt sich dabei magnifique dramatique!

Nun heißt es anschnallen, denn diese Show hat alles, was ein Grand Desaster braucht: Chaos, Comedy und Cabaret à la crème. Mit Leidenschaft und Hingabe versteht es die Primadonna, aus jeder Begebenheit ein Großereignis zu machen. Sie lässt keine Gelegenheit aus, großzügig ihre wertvollen Tipps in Sachen Sinnlichkeit, Glamour und Realitätsverdrängung zu verteilen.

Wer jetzt denkt, so viel Erotik kann nur ererbt sein, der irrt, denn Maladées Strahlkraft ist in erster Linie ein Resultat von Arbeit, Arbeit, Arbeit. Nicht nur für Maladée selbst, auch ihr Publikum muss einiges leisten, um in den Genuss ihrer betörenden Stimme und anmutigen Darbietung zu kommen. Doch das Grande Desaster ist vorprogrammiert und so kann es passieren, dass ein Chanson zum sprichwörtlichen Drahtseilakt wird. Turbulent. Berührend. Unberechenbar. Maladée! 

JENS OHLE – Comedy, Jonglage und Zauberei

Erleben Sie einen begeisternden Mix aus visueller Komik und moderner Standup Comedy. Eine Verbindung von klassischem Slapstick und modernster Comedy, Artistik und Zauberei

Jens Ohle bewegt sich in seiner Show zwischen Schützenfest und Starclub, halsbrecherische Jahrmarktsensationen treffen auf 1a Varietékunst.

Aber ehrlich gesagt, eigentlich ist er mittlerweile zu alt für den ganzen Quatsch. Zu unbeweglich für die ganz große Artistik und schon immer zu einfach gestrickt für geistreiche Comedy, tritt er heute seine Show in die Tonne und sucht Sie – die reizende, nette, gutaussehende Assistentin, die aus der Show einen echten Knaller macht.

Ein Programm, das ihm körperlich alles abverlangt.
Eine Show wie ein Pokalfinale – nur lustig!
Jens Ohle ist Stamm-Moderator der legendären Schmidt Mitternachtsshow, spielt regelmäßig im Quatsch Comedy Club in Berlin und war auf fast allen renommierten Comedyfestivals in Deutschland zu Gast, u.a. mehrmals auf dem kleinen Fest im großen Garten in Hannover, beim Comedy Arts in Moers, auf dem “tete a tete” in Rastatt, auf dem Straßenkulturfest in Nordhorn, etc.

Er hat das Feuerwerk der Turnkunst moderiert und trat auf dem Sommerfest des Bundespräsidenten auf.

 

SCHMIDTSHOW ON TOUR

Donnerstag, 09.12. 2021, 20 Uhr

Eintritt
VVK  27 Euro, ermäßigt  25 Euro
AK  29 Euro, ermäßigt  27 Euro

Kartenvorverkauf:
Onlineticketverkauf - siehe Seitenanfang!
Alle Vorverkaufstellen: Kauf vor Ort
Bei Fragen Telefon: 04532-5440