Skip to main content
Kleines Theater Bargteheide logo

SALUT SALON - Die Magie der Träume

Der Abend ist leider abgesagt!

Salut Salon am 4. Februar 2021 Ersatztermin für den 8.5.2020

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des Kleinen Theater Bargteheide e.V.!

Es tut uns sehr leid – aber der bereits einmal verschobene Abend mit Salut Salon am 4. Februar 2021  (vormals 08. Mai 2020) kann aufgrund der Corona Hygieneregeln nicht stattfinden und muss ganz abgesagt werden. Ein neuer Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt – vielleicht in 2022 - vereinbart werden.

Bitte wenden Sie sich nun direkt an Ihre Vorverkaufsstelle. Je nachdem wo Sie gekauft haben, besteht für Sie die Möglichkeit, Ihre Tickets in einen Gutschein umwandeln zu lassen, den Sie für alle anderen Vorstellungen des Kleinen Theaters einsetzen können. Wenn Sie Tickets spenden möchten, danken wir Ihnen herzlich! Eine Erstattung des Kaufpreises ist auch möglich. Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, auch im Namen der Künstler!

Wir hoffen sehr, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu können. Unser Programm finden Sie unter: www.kleines-theater-bargteheide.de

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Kleinen Theater

 

 

SALUT SALON - DIE MAGIE DER TRÄUME - abgesagt

Ab 2020 ist das Hamburger Klassik-Quartett Salut Salon mit neuer Bühnenshow auf Tour

Seit 18 Jahren begeistern die Musikerinnen von Salut Salon ihr Publikum weltweit mit Charme, Humor und virtuoser Klassik von Bach bis Prokofiev, mit Tango Nuevo von Astor Piazzolla, eigenen Chansons, Instrumental-Akrobatik und poetischem Puppenspiel. Damit reißen sie ihre Zuschauer im Pariser Olympia genauso zu Beifallsstürmen hin wie im Teatro Municipal in Rio de Janeiro oder in der Elbphilharmonie in Hamburg. Das kommende Jahr wird magisch - 2020 feiern Salut Salon Premiere mit ihrer neuen Bühnenshow DIE MAGIE DER TRÄUME.

Die ECHO-Preisträgerinnen lieben es, ihr Publikum musikalisch zu verzaubern. Die Magie der Träume begeistert sie aber auch jenseits der Bühne. Unter dem Hashtag #träumdichmutig! sammeln sie auf ihrem Video-Blog Träume von Menschen mit Visionen. Für diese Idee konnten Salut Salon prominente Mit-Träumer gewinnen wie Rapper Samy Deluxe, Liedermacher Rolf Zuckowski, Komponist Franz Wittenbrink, Schauspieler Volker Lechtenbrink und Motivationsforscher Dr. Gerald Hüther. Sie alle geben einen Einblick in eigene Traumwelten und warum es für sie persönlich wichtig ist, an Träume zu glauben. Der Blog ist ein Mitmach-Projekt für alle, ›die nicht aufhören (wollen) zu träumen‹.

Auch in ihrer neuen Bühnenshow geht es um Träume und den Zauber, der von Träumen ausgehen kann. Ob mit Tschaikovskys „Winterträume“, Ysaÿes „Rêve d’enfant/Traum eines Kindes“ oder „Hedwig’s Theme“ aus der Filmmusik zu Harry Potter – die vier Musikerinnen zaubern, spielen und singen, rappen und steppen. Was ist Traum, was Realität? Die Magie liegt bei Salut Salon immer auch darin, dass Fragen wie diese unbeantwortet bleiben.

Offizielle Premiere des Programms ist am 1. Juli 2020 im Thalia Theater Hamburg. Bereits ab Februar zeigen Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Olga Shkrygunova (Klavier) und Anna-Lena Perenthaler (Cello) Previews ihrer neuen Bühnenshow in exklusiven Theatern.


SALUT SALON "Magie der Träume"

Donnerstag, 4. Februar 2021, 20 Uhr- abgesagt -

VVK 35 Euro, ermäßigt 33 Euro
Abendkasse: 37 Euro, ermäßigt 35 Euro

Kartenvorverkauf:
Onlineticketverkauf - siehe Seitenanfang!
Alle Vorverkaufstellen: Kauf vor Ort
Bei Fragen Telefon: 04532-5440